HUNDE-SACHKUNDEKURS
KLEINTIER-ORDINATION MITTERTREFFLING

Der gute Start in eine gelungene Partnerschaft

Der Sachkunde-Nachweis ist notwendig für alle Hundehalter, die zum ersten Mal einen Hund anschaffen oder einen weiteren, neuen Hund anmelden. Personen die mit einem früher gehaltenen Hund nachweisbar eine Ausbildung absolvierten, müssen keinen allgemeinen Sachkundenachweis erbringen.
(gem. OÖ Hundehaltegesetz 2002 und OÖ Hundehalte-Sachkundeverordnung 2003)
Ein Welpenkurs alleine genügt nicht für den Sachkundenachweis!

Wann und Wo:
Donnerstag 19. Oktober 2017 um 19.00Uhr

Gasthof Wolfsegger /Zum Grünen Wald
Prager Bundesstraße 12
4209 Engerwitzdorf /Treffling

Tierarzt:
Dr. Gerhard Biberauer
Kleintier-Ordination Mittertreffling - KLEINTIERMEDIZIN
VET-DENTAL-SERVICE; Chirurgie-Orthopädie-Neurologie
4209 Engerwitzdorf, Wagnerweg 2
Tel: 07235/50550; F-4
www.kleintier-ordination.com

Vortrag zu Gesundheit, Erkrankungen, Ernährung, Tierschutz und Wesen von Hunden

Hundetrainerin:
Fr. Inge Eberstaller - Präsidentin ÖDK
Leiterin ÖDK-Abrichteplatz Haselgraben-Leonfeldnerstr. Linz-Urfahr 4202 Kirchschlag, Eben 3

Vortrag zu Anschaffung, Hundeausbildung, Pflege von Hunden, OÖ Hundehaltegesetz

Dauer: Ca. 3 Stunden
Kursbeitrag: 30 €
Anmeldung/Organisation:
Kleintier-Ordination Mittertreffling
Dr. Gerhard Biberauer
Tel: 07235/50550; F-4
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

(um kurze Anmeldung wird gebeten, da Teilnehmerzahl mit 30 begrenzt ist)

Info auch unter 0664/ 541 62 61
Inge Eberstaller, ÖDK-Präsidentin