Service-Angebot

- Tiere als Therapie (TAT)
Die Kleintier-Ordination Mittertreffling engagiert sich seit Jahren in der Förderung der Mensch-Tier-Beziehung besonders für ältere Personen. Dr. Gerhard Biberauer ist Mitglied des Vereines TAT und steht als Ansprech- und Kontaktperson für interessierte Tierbesitzer gerne zur Verfügung.

- Haustierapotheke inklusive homöopathischer Präparate
In unserer Tierarztpraxis erhalten sie auch alle für Tiere zugelassenen Präparate, wobei sie sowohl vom Tierarztteam, als auch von den speziell geschulten Tierarzthelferinnen jeweils individuell für den jeweiligen Bedarf fachlich kompetent beraten werden. Die angebotene Palette reicht von jeglichen Wurmmittlen inklusive den neuesten Parasitenmitteln gegen Floh und Zeck, sowie von bereits verschriebenen Medikamenten für eine Nach- und Weiterbehandlung. Sollte ein spezielles Medikament benötigt werden, bemühen wir uns auch mittels Sonderimporte oder eigener Dispensierung um die benötigte Arznei. Auch bei Bedarf an Zusatzpräperaten für Gelenke und Vitaminergänzungspräparate werden wir sie gerne beraten. Falls sie ihr Tier zusätzlich "komplementär" mit homöopathischen Medikamenten behandeln möchten, stehen wir Ihnen ebenfalls mit unserem Rat zur Verfügung.

- Diätberatung und Futtermittelverkauf
In der Kleintier-Ordination Mittertreffling werden sie von den Tierärzten gerne über die begleitende Futterdiät bei ihrem Haustier beraten. Diät bedeuted dabei nicht nur, dass ihr Tier eventuell abnehmen muss, wenn es übergewichtig ist. Diätfutter ist sehr oft notwendig bei älteren Tieren, bei Magen- Darm-erkrankungen (Durchfall, Erbrechen) sowie bei Allergien und Nieren-, Leber- oder Herz-erkrankungen. Unsere Tierarzthelferinnen sind ebenfalls speziell geschult und können sie beraten. Neben den speziellen Diätfuttermitteln bieten wir auch noch Qualitätsfuttermittel vor allem der Firma Royal Canin an, das sie nur in der Tierarztpraxis bekommen. Die Helferinnen wickeln auch den Verkauf der Futtermittel möglichst rasch direkt mit Ihnen ab, damit keine langen Wartezeiten für Sie entstehen.


- Tierkennzeichnung mittels Microchip

In der Kleintier-Ordination Mittertreffling führen wir auch die Kennzeichnung mittels Microchip für alle Haustiere durch. Diese ist seit 1.7. 2008 für alle neu geworfenen Hunde und bis Ende 2009 auch für alle älteren bisher noch nicht gekennzeichneten Hunde nach dem bundeseinheitlichem Tierschutzgesetz verpflichtend vorgeschrieben. Zusätzlich führen wir auch die Registrierung in einer Tierdatenbank für sie durch, damit ihr Tier im Falle eines "Ausbüchsens" schnellstmöglich wieder zu Ihnen zurückkehren kann.

- Untersuchungen und Bestätigung im Rahmen
des
ERVIP-Projektes
Das Erb-Vital-Pass Projekt hat zum Ziel erbhygienisch gesunde Rassehunde besonders auszuzeichnen. Im Rahmen dieses Gesundheitsmanagements werden Elterntiere und Welpen auf bekannte Erbkrankheiten untersucht und gesunde Hunde werden mit dem ERVIP-Pass ausgezeichnet. In der Kleintier-Ordination Mittertreffling werden die klinischen Untersuchungen und die speziellen Gehörtests sowie die Patellauntersuchung und alle notwendigen Röntgenaufnahmen durchgeführt.durchgeführt.

- Vortragstätigkeit bei Vereinen, Verbänden und auf Fachkongressen

- Redaktion von Fachartikeln für Zeitschriften

- Öffentlichkeitsarbeit für Anliegen der Tiergesundheit (ORF, Radio, Presse, etc.)